Mitglieder

Vorname Name Funktion Bemerkungen
Jean-Luc Addor Nationalrat SVP, VS
Hans Altherr alt Ständerat FDP, AR
Beat Arnold alt Nationalrat SVP, UR
Philippe Bauer Ständerat FDP, NE
Isidor Baumann alt Ständerat Die Mitte, UR
Jakob Baumann ehem. Rüstungschef
J. Alexander Baumann alt Nationalrat SVP, TG
Claude Béglé alt Nationalrat Die Mitte, VD
Ivo Bischofberger alt Ständerat Die Mitte, AI
Markus Blass Vizepräsident Kommission Äussere Sicherheit der FDP Schweiz
Frédéric Borloz Nationalrat FDP, VD
Peter Briner alt Ständerat FDP, SH
Jakob Büchler alt Nationalrat Die Mitte, SG
Hermann Bürgi alt Ständerat SVP, TG
Rolf Büttiker alt Ständerat FDP, SO
Rocco Cattaneo Nationalrat FDP, TI
Raymond Clottu alt Nationalrat SVP, NE
Hervé De Weck ehem. Chefredaktor RMS
Peter Dietrich ehem. Direktor Swissmem
Josef Dittli Ständerat FDP, UR
Hans Egloff alt Nationalrat SVP, ZH
Corina Eichenberger-Walther alt Nationalrätin FDP, AG
Eduard Engelberger alt Nationalrat FDP, NW
Charles Favre alt Nationalrat FDP, VD
Kurt Fluri Nationalrat FDP, SO
Sylvia Flückiger-Bäni alt Nationalrätin SVP, AG
Peter Forster ehem. Chefredaktor Schweizer Soldat
Jean-René Fournier alt Ständerat Die Mitte, VS
Sebastian Frehner alt Nationalrat SVP, BS
Bruno Frick alt Ständerat Die Mitte, SZ
Andrea Martina Geissbühler Nationalrätin SVP, BE
Ida Glanzmann-Hunkeler Nationalrätin Die Mitte, LU
Alois Gmür Nationalrat Die Mitte, SZ
Roger Golay alt Nationalrat MCG, GE
Jean-Paul Gschwind Nationalrat Die Mitte, JU
Brigitte Häberli-Koller Ständerätin Die Mitte, TG
Ernst Hasler alt Regierungsrat SVP, AG
Markus Hausammann alt Nationalrat SVP, TG
Hans Hess alt Ständerat FDP, OW
Lorenz Hess Nationalrat Die Mitte, BE
Günter Heuberger Verein Sicherheitspolitik und Wehrwissenschaft (VSWW)
Stefan Holenstein Präsident Schweizerische Offiziersgesellschaft (SOG)
Gabi Huber alt Nationalrätin FDP, UR
Markus Hutter alt Nationalrat FDP, ZH
Barbara Keller-Inhelder alt Nationalrätin SVP, SG
Alex Kuprecht Ständerat SVP, SZ
Daniel Lätsch Kommandant der Generalstabsschule in Kriens a D
Arthur Liener Generalstabschef a D
Filippo Lombardi alt Ständerat Die Mitte, TI
Alfred Markwalder ehem. Rüstungschef
Werner Messmer alt Nationalrat FDP, TG
Thomas Müller alt Nationalrat SVP, SG
Walter Müller alt Nationalrat FDP, SG
Paul Niederberger alt Ständerat Die Mitte, NW
Sylvie Perrinjaquet alt Nationalrätin FDP, NE
Bruno Pezzatti alt Nationalrat FDP, ZG
Urs Ramseier ehem. Präsident Schweizerische Gesellschaft Technik und Armee (STA)
Thomas Rechsteiner Nationalrat Die Mitte, AI
Jean-François Rime alt Nationalrat SVP, FR
Maja Riniker Nationalrätin FDP, AG
Markus Ritter Nationalrat Die Mitte, SG
Marco Romano Nationalrat Die Mitte, TI
Werner Salzmann Ständerat SVP, BE
Urs Schläfli alt Nationalrat Die Mitte, SO
Ulrich Schlüer alt Nationalrat SVP, ZH
Carlo Schmid-Sutter alt Ständerat CDP, AI
Pius Segmüller alt Nationalrat Die Mitte, LU
Heinz Siegenthaler Nationalrat Die Mitte, BE
Philippe Stähelin alt Ständerat Die Mitte, TG
Jakob Stark Ständerat SVP, TG
Mauro Tuena Nationalrat SVP, ZH
Alexandre Vautravers Chefredaktor RMS
Pierre-François Veillon alt Nationalrat SVP, VD
Albert Vitali Nationalrat FDP, LU
Hansruedi Wandfluh alt Nationalrat SVP, BE
Rudolf Winkler alt Nationalrat Die Mitte, ZH
Claudio Zanetti alt Nationalrat SVP, ZH
David Zuberbühler Nationalrat SVP, AR

Newsflash

Medienmitteilung vom 24. März 2021: Zweimal NEIN zur Korrektur-Initiative und Gegenvorschlag

Der Bundesrat lehnt zu Recht die Volksinitiative «Gegen Waffenexporte in Bürgerkriegsländer (Korrektur-Initiative)» ab. Er stellt ihr einen indirekten Gegenvorschlag gegenüber. Doch damit wird eine sinnvolle, differenzierte und risikobasierte Güterabwägung im Umgang mit Export-bewilligungen von Rüstungsgütern praktisch verunmöglicht. Insbesondere Defensivwaffen, die dem Schutz der Zivilbevölkerung dienen, könnten nicht mehr verkauft werden. Der asuw empfiehlt die Ablehnung von Initiative und indirektem Gegenvorschlag.

Download

Medienmitteilung vom 9. März 2021: Ausfuhr von Kriegsmaterial 2020

Der markante Anstieg der weltweiten Militärausgaben wirkt sich auch auf die Kriegsmaterialausfuhr der Schweiz aus

Download

Medienmitteilung vom 15. Juni 2020: Optimierungen in der Rüstungsbeschaffung: Einbindung der Industrie!

Der Arbeitskreis Sicherheit und Wehrtechnik (asuw) hat den heute veröffentlichten Bericht von Deloitte zu Optimierungen bei Rüstungsbeschaffungen erfreut zu Kenntnis genommen. Nur ein Miteinander von Armee, Beschaffer (armasuisse) und Industrie kann die langfristigen Bedürfnisse der Schweiz sicherstellen. Auch die Stärkung der Sicherheitsrelevanten Technologie- und Industriebasis (STIB) muss Ziel dieses nun angestossenen Wandels sein.

Download